About me

Hi, i'm anspired

"Anspired" entstand eigentlich als ich einen Namen für mein Instagram Profil suchte. Ich wollte etwas was meinen Namen und das was ich mache/liebe beinhaltet. 

Ich heiße Andrea (Spitzname: Andi) und dann kam ich noch auf "inspiriert", da ich mich gerne inspirieren lasse oder man sich von mir inspirieren lassen kann. Das ganze auf Englisch "inspired". Daraus entstand dann "anspired".

 

Mit der Fotografie und Photoshop kam ich schon ziemlich früh in Berührung, da war ich etwa 13/14 Jahre alt. 

Egal wo ich war, ich hatte immer meine Kamera dabei. Habe bei Foto-Wettbewerben mitgemacht, einen Blog geführt, wollte meine Bilder überall zeigen.

Photoshop hatte ich damals nur auf Englisch, war für mich aber kein Hindernis es mir selbst beizubringen.

Da war für mich klar, nach der Schule möchte ich irgendwas Gestalterisches machen. 

 

Gelernt habe ich somit Mediengestalterin Digital & Print auf der Johannes-Gutenbergschule in Bad Cannstatt/Stuttgart.

 

Irgendwann habe ich gemerkt, ok, ich möchte mich mehr in Richtung Bildbearbeitung weiterbilden und konzentrieren, da mir das einfach sehr liegt und ich Spaß dran habe. Das habe ich dann auch gemacht und nun arbeite ich seit mehr als 6 Jahren als Artworkerin in einem großen Fotostudio in Stuttgart im Bereich Postproduction und arbeite mit namhaften Agenturen und Fotografen zusammen.

Habe mich seit April 2017 auch nebenher als Freiberufler angemeldet, damit ich auch meine eigenen Projekte verwirklichen und zeigen kann.

 

Ich freue mich immer wieder auf neue Projekte,

viel Spaß beim durchstöbern meiner Seite!

 

Eure andi